Sie befinden sich hier: Hotel GabiWellnessSauna

Richiesta non vincolante

Richiesta non vincolante

Sauna

... zum Seele-baumeln-lassen

Augen schließen - tief durchatmen - entspannen. In der Saunawelt des Hotels Gabi ist das ein Leichtes. Zugegeben, ein Aufenthalt im Hotel garni bei Salzburg ist an sich schon entspannend. Ein Besuch der Saunawelt sorgt dafür, dass Sie den Alltag endgültig hinter sich lassen können. Herzlich willkommen in der kleinen, feinen Saunawelt. 


Sauna und Relax: Saunaangebot

Im modernen Saunabereich des Hotels Gabi nützen Sie vier verschiedene Saunen für Ihr Wohlbefinden. Das für Sie am Zimmer bereitgelegte Saunatuch dient als Unterlage – und schon tauchen Sie ab in eine Welt der Entspannung.

  • Finnische Sauna
  • Bio-Sauna
  • Dampfsauna
  • Infrarotkabine

Sauna

  • Die Saunawelt auf 4 Sterne Niveau
  • Der Ruhebereich mit Teebar
  • Entspannung pur auf unseren Wärmebänken

Die Feinheiten machen den Unterschied

In der Finnischen Sauna herrscht bei niedriger Luftfeuchtigkeit eine hohe Temperatur. Mit dem Saunaofen wird der Innenraum auf 80 bis 100 Grad Celsius erhitzt. Wem das zu heiß ist, der entspannt am besten in der Bio-Sauna bei angenehmen 60 bis 70 Grad Celsius. Bei einer Luftfeuchtigkeit von rund 55 Prozent ist diese zudem deutlich kreislaufschonender.

Die Dampfsauna entspannt den Körper mit sanften 40 bis 55 Grad Celsius und sehr hoher Luftfeuchtigkeit. In der Dampfsauna fühlen sich besonders Saunaanfänger und Kinder wohl. Die Infrarotkabine im Hotel Gabi wird mit Infrarotstrahlung erhitzt und erzeugt so ein wohltuendes und angenehmes Hautgefühl. Die entstehende Tiefenwärme im Körper entspannt sämtliche Muskeln und löst Blockaden. 

Klingt herrlich? Ist es auch! 


Darum ist Schwitzen so gesund!

Die während eines Saunabesuchs entstehende Wärme wirkt sich nicht nur positiv auf Ihr Hautbild aus. Im Anschluss an den Saunagang wird der erhitzte Körper am besten mit einem lauwarmen Duschbad abgekühlt. Das warm-kalte Wechselbad kurbelt den Stoffwechsel an und stärkt Ihr Immunsystem. Besonders während einer Erkältungszeit kann ein Saunagang präventiv gegen eine Verkühlung wirken. Wenn Sie bereits eine erkältet sind, sollten Sie die Sauna allerdings meiden und lieber bei einer wohltuenden Massage entspannen. 

Im Anschluss an einen ausgiebigen Saunagang genießen Sie die Ruhe am besten auf der Wärmebank oder im abgetrennten Ruheraum und stärken sich mit Grander-Wasser und frischem Obst an der Teebar.


Verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub im Hotel Gabi und verbinden Sie urbanes Leben mit wohltuendem Wellnessvergnügen. Stöbern Sie in den Pauschalangeboten oder senden Sie eine Anfrage. Das Hotel-Team freut sich auf Sie!

Sauna
created by GO.WEST