Sie befinden sich hier: Startseite Hotel GabiSalzburg erlebenAktiv im Winter

Bestpreisgarantie

Bestpreisgarantie

ServiceInfo

Winterurlaub gesucht,
Hotel Gabi gefunden

Salzburg im Winter erleben

Pistenspaß in Salzburg

Das 4-Sterne-Hotel Gabi liegt nahe der malerischen Stadt Salzburg. Im Herzen Österreichs verbringen Sie in Salzburg dank zahlreicher Möglichkeiten einen besonders abwechslungsreichen Urlaub. Im Sommer genauso wie im Winter. Und es gibt viele gute Gründe, dafür das Hotel Gabi zu wählen: Da wäre zum einen die unmittelbare Nähe zur Stadt Salzburg. Zum anderen die bestens präparierten Pisten, die Sie in weniger als einer Autostunde erreichen. Und nicht zuletzt liegt das Hotel Gabi inmitten der wunderschönen Salzburger Umgebungslandschaft.

Sie sehen selbst: Kulturliebhaber und Aktivurlauber sind im Hotel Gabi genau richtig.

Von Ihrem Zuhause auf Zeit sind die schönsten Urlaubsaktivitäten nur einen Katzensprung entfernt. Ob Museumsbesuch, Eislaufen inmitten der Salzburger Altstadt oder Skifahren mit anschließenden Entspannungsstunden im hoteleigenen Wellnessbereich: Den Möglichkeiten, Ihren wohlverdienten Urlaub abwechslungsreich zu gestalten, sind im Hotel Gabi nahezu keine Grenzen gesetzt. 


Salzburger Kultur, Geschichte und Erlebnis

Salzburg im Winter

Besonders Kulturliebhaber kommen in Salzburg voll auf ihre Kosten. Mehr als 20 Museen erwarten Sie in der Weltkulturerbestadt. Ob Sie etwas über die Söhne und Töchter der Stadt oder über Natur oder Kunst erfahren möchten – die Salzburger Museumslandschaft bietet für jedes Interessensgebiet das Richtige. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen. Ein besonderes Highlight ist das Salzburger DomQuartier, das mit über 2.000 Ausstellungsstücken auf rund 15.000 Quadratmetern Besucher aus aller Welt begeistert.

Mit dem Auto dauert es vom Hotel Gabi aus nur wenige Minuten, und Sie wandeln durch pittoreske Gassen und Straßen, die alle ihre ganz eigene Geschichte zu erzählen haben. Das Auto parken Sie in einer der zahlreichen Parkgaragen direkt in der Altstadt oder preiswerter etwas außerhalb. Tipp vom Hotel Gabi: Lassen Sie Ihr Altstadtgaragen-Ticket in einem der zahlreichen Lokale oder Geschäfte abzwicken und bezahlen Sie eine Parkpauschale. Das Rezeptionsteam steht Ihnen jederzeit für Fragen rund um Salzburg bereit. 


Salzburger Christkindlmarkt

Advent, Advent – die Vorweihnachtszeit in Salzburg

Salzburg im Winter: schneebedeckte Dächer, stimmungsvolle Christkindlmärkte und ein geschäftiges und doch sanftes Treiben durch die Stadt. Besonders in der Vorweihnachtszeit ist eine Reise nach Salzburg unvergesslich: Der Mozartplatz verwandelt sich in einen großen Eislaufplatz, und dank der vielen kleinen und großen Weihnachtsmärkte duftet es überall in den Straßen nach gebrannten Mandeln, Punsch und Weihnachtsleckereien.


Die schönsten Weihnachtsmärkte Salzburgs

Allen voran natürlich der Salzburger Christkindlmarkt im Herzen der Altstadt. Jedes Jahr von Ende November bis Ende Dezember verwandeln sich der Dom- und der Kapitelplatz in ein vorweihnachtliches Eldorado. Er zählt zudem nicht nur zu den beinahe ältesten Adventmärkten der Welt, sondern lockt jährlich auch unzählige Menschen an. 

Besinnlicher sind die Christkindlmärkte am Mirabellplatz, im Burghof der Festung Hohensalzburg oder beim Franziskischlössl am Kapuzinerberg. Bierliebhaber sind beim Stiegl-Bieradvent in der Stiegl-Brauerei an der richtigen Adresse. 

Mehr zur Vorweihnachtszeit in Salzburg erfahren ... 


Sportlich aktiv durch den Winter

Besonders in den Wintermonaten wissen Hotelgäste die ideale Lage des Hotels Gabi zu schätzen: In rund 20 Autominuten erreichen Sie das urbane Stadtzentrum und in weniger als einer Stunde bestens präparierte Pisten. Die Nähe zu zahlreichen größeren und kleineren Skigebieten lädt dazu ein, sich vormittags sportlich zu betätigen. Und nachmittags gönnen Sie Ihren Muskeln im hoteleigenen Wellnessbereich eine Pause.


Diese Skigebiete erreichen Sie in weniger als einer Stunde:

  • Untersberg: Wer am Untersberg seine Schwünge ziehen möchte, sollte sicher auf seinen Skiern stehen. Nach der Bergfahrt mit der Untersbergbahn führt der Weg zur Abfahrt über einen etwa 20-minuten Fußmarsch. Dann liegt einem die 7,5 Kilometer lange Piste zu Fußen. Und grenzenloser Skispaß! 
  • Dürrnberg – Zinkenkogel: Auch am Dürrnberg in Hallein finden sich jedes Jahr im Winter zahlreiche Skifahrer ein. Kein Wunder, das kleine aber feine Skigebiet liegt nur wenige Minuten mit dem Auto von der Stadt Salzburg entfernt. Die rund zehn Zinkenlifte und gut präparierte Pisten machen den Familienskitag im Salzburg-Urlaub perfekt! 
  • Unkener Heutal: Das Skigebiet Unkener Heutal ist Teil der „3 Länder Freizeit-Arena“ und überzeugt Familien mit Kindern durch das familienfreundliche Skiangebot. Wer lieber auf die Skier verzichtet, kann im Wintersportgebiet auch Langlaufen, Skitouren gehen, Rodeln oder eine Winterwanderung durch die Region unternehmen. Sie erreichen das Unkener Heutal in etwa 30 Fahrtminuten vom Wohlfühlhotel Gabi aus. 
  • Werfenweng: „Werfenweng – der Gipfel des Winters“ zählt zu den beliebtesten Skigebieten nahe der Stadt Salzburg. Die Vorzüge sprechen für sich: Im Nu erreicht bietet es alles, was es für einen Tag auf der Piste braucht. Inklusive Sportgeschäft und Skischule.
  • Gaißau-Hintersee: Das Familienskigebiet Gaißau-Hintersee bietet Wintersportlern neun Lifte, 34 bestens präparierte Pistenkilometer und zehn gemütliche Skihütten zur Einkehr. Für Spaß und Action sorgt der 700 Meter lange Boarder-Park mit 18 Hindernissen. Kleine Skifahrer schätzen besonders eine Fahrt durch den märchenhaften Zauberwald. 
  • Skialm Lofer: Wie das Unkener Heutal zählt auch die Skialm Lofer zum Verbund der „3 Länder Freizeit-Arena“. Ob Skifahren und Snowboarden oder Langlaufen und Winterwandern: Wer sich nach einem Tag purem Winter sehnt, ist in Lofer angekommen. 
  • Zwölferhorn: Das Zwölferhorn in St. Gilgen ist besonders bei Skitourengeher beliebt. Schüttelt Frau Holle kräftig die Kissen kommen auch Skifahrer in den Genuss des Zwölferhorns und wedeln die anspruchsvolle Abfahrt hinunter. Wer es lieber gemütlich angeht, fährt mit der Seilbahn zum Gipfel und unternimmt dort angekommen eine Winterwanderung. 
  • Ski Amadé: Das Wintersportgebiet Ski Amadé zählt zu den größten seiner Art in ganz Europa. Kein Wunder, gehören doch insgesamt fünf Regionen und 25 Skiorte zur Region. Das Ergebnis: 760 Kilometer Pistenspaß, 356 bestens präparierte Pisten und 270 Liftanlagen. 

Aber auch abseits der Pisten verbringen Sie einen Aktivurlaub im Hotel Gabi. Zahlreiche Spazierwege, sowohl in der Stadt als auch in der Umgebung des Hotels, laden dazu ein, sich die Füße zu vertreten und die Salzburger Winterlandschaft zu genießen. So auch die Stadtberge: Die Wege auf den Kapuzinerberg und den Mönchsberg werden im Winter vom Schnee befreit und halten unvergessliche Ausblicke auf die Mozartstadt bereit.

Im Anschluss haben Sie sich eine Pause im Warmen verdient. Die verbringen Sie am besten in einem der Traditionskaffeehäuser oder, zur Weihnachtszeit, mit einem heißen Getränk am Weihnachtsmarkt. 


Salzburgs Vielseitigkeit auf einen Blick

Salzburg bei Nacht

Sowohl für Kulturliebhaber als auch für Aktivurlauber ist das Hotel Gabi der ideale Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen Urlaub in Salzburg, der vielseitiger wohl kaum sein könnte: 

  • mehr als 30 Museen, Ausstellungen und Galerien für Kulturbegeisterte
  • zahlreiche Musikveranstaltungen: von Mozarts Klassikern bis zu modernem Jazz
  • Aktivmöglichkeiten mitten in der Stadt (Eislaufen am Mozartplatz und im Volksgartenbad, Wandern auf Salzburgs Stadtbergen)
  • hauseigener Wellnessbereich für ausgiebige Mußestunden mit den Liebsten
  • Christkindlmärkte und weihnachtliche Veranstaltungen, die die Vorweihnachtszeit noch schöner machen

Sie können sich keinen besseren Ort für einen abwechslungsreichen Urlaub vorstellen? Dann senden Sie jetzt gleich eine Anfrage. Das Rezeptionsteam freut sich, Ihnen ein unverbindliches Angebot erstellen zu dürfen.

Winterurlaub gesucht, 
Hotel Gabi gefunden
created by GO.WEST